Problemlose Anreise mit dem Kombiticket

14.05.2019

In weniger als zwei Wochen geht es los: Dann eröffnet Dieter Thomas Kuhn die Open-Air-Saison auf der Freilichtbühne Killesberg. „Das Programm ist so vielseitig wie noch nie und es lohnt sich immer wieder hier her zu kommen“, schwärmt Andreas Kroll, Geschäftsführer der in.Stuttgart Veranstaltungsgesellschaft.

Um die Konzerte und das einmalige Ambiente mit Herz und Seele genießen zu können, lohnt sich eine entspannte und problemlose Anreise mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln. Denn rund um den Höhenpark Killesberg stehen nur wenige Parkplätze zur Verfügung! Die Eintrittskarten für die Konzerte und für das Volkswagen Lichterfest sind Kombitickets, die am Veranstaltungstag als Fahrausweise für alle VVS-Verkehrsmittel zweiter Klasse gelten. Wer dennoch mit dem PKW anreisen will, sollte Park-and-Ride-Plätze anfahren.

Zum Veranstaltungsprogramm geht es hier.

Alle Informationen zur Anreise finden Sie hier.