Der Open-Air-Sommer 2022 begeisterte Tausende Zuschauer

Große Stars haben die SpardaWelt Freilichtbühne beim diesjährigen Open-Air-Sommer bereits zum Beben gebracht. Rock-Fans konnten tolle Konzerte von ForeignerPatti Smith oder Melissa Etheridge erleben. Aber auch Pop-Künstler Pietro Lombardi gab seine mitreißenden Hits zum Besten, und die Kinderband Deine Freunde feierte mit zahlreichen Hip-Hop-Fans ihr zehnjähriges Bandjubiläum. Beim komplett ausverkauften Konzert von Jan Delay & Disko No. 1 haben Fans zu satten Beats und einem Mix aus verschiedenen Musikstilen so richtig abgetanzt.

Eines der vielen Highlights war das Stadtwerke Stuttgart Lichterfest, das mit zahlreichen Illuminationen und einer spektakulären Licht-, Laser- und Drohnenshow den Killesberg zum Strahlen brachte.

Bei Hit-Singles wie "Radio Orchid" und "Every Generation Got Its Own Disease" konnte beim Konzert von Fury in the Slaughterhouse keiner mehr stillstehen. Die textsicheren Fans haben an diesem Abend ordentlich mitgerockt.

Und auch beim Stuttgarter Opernsommer tat die wunderschöne Kulisse der Freilichtbühne ihr Übriges. Die aufwändig inszenierte Oper AIDA zog die Besucher:innen mit ihrem großartigen Bühnenbild und dem dramatischen Spiel zwischen Eifersucht und Leidenschaft in ihren Bann.

Leider konnte das Comedy Festival „Klein.Kunst.wird.laut“ mit Christoph Sonntag aus produktionstechnischen Gründen nicht stattfinden. Dafür hat die australische Straßenkünstlerin Tash Sultana als krönenden Abschluss des Open-Air-Sommers den Killesberg noch einmal so richtig zum Beben gebracht. Die Australierin wechselte virtuos die Instrumente und hat bei jedem einzelnen ihr großartiges Können gezeigt – und das alles bei mildem Sommerwetter. Schöner hätte der Abschluss der Open-Air-Saison auf der Freilichtbühne kaum sein können.