Sonniges Ende des Open Air-Sommers 2016

19.08.2016

Bei bestem Wetter und mit der sehr gut besuchten Aufführung von Aida im Rahmen des Stuttgarter Opern-Sommers ist die diesjährige Saison auf der SpardaWelt Freilichtbühne zu Ende gegangen. Rund 25.000 Besucher waren dabei.

Bei den drei Auftritten von „Mr. Freilichtbühne“ Dieter Thomas Kuhn und der Rock-Show der Sportfreunde Stiller konnten die Konzertveranstalter gar ausverkauft melden. Da machte es auch nichts, wenn das Wetter einmal nicht so mitspielte. Die „Sportis“ feierten ihre Stuttgarter Fans, die trotz strömenden Regens für eine grandiose Kulisse sorgten.

Nicht weniger stimmungsvoll ging es bei den weiteren Konzerten zu. Gregor Meyle verzückte sein Publikum ebenso wie die Pink Floyd Tribute Band „Echoes“. Eine gelungene Premiere feierte die Veranstaltung „Schlaflos in Stuttgart – A Schwoba Speschl“ mit den Auftritten von „Herr Hämmerle, Fola Dada & die SWR Big Band“, Berta Epple und der schwäbischen A-Capella-Gruppe „Die Fünf“.

Strahlender Sonnenschein, ein tolles Rahmenprogramm mit viel Live-Musik, Mitmach-Aktionen sowie Attraktionen für die Jüngsten und ein gigantisches Musikfeuerwerk – darüber durften sich Anfang Juli rund 38.000 Besucher beim 66. Volkswagen Lichterfest freuen. Mit der großen Lichterfest-Party und zwei tollen Partybands bespielte der Radiosender an diesem Tag „Die Neue 107.7.“ die Freilichtbühne.